Workshop für natürliche Heilmittel

DMSO mit Natursubstanzen und
Öl in Wasser Emulsionen mit dem Glasei und kristallinem Wasser

am Sa, 27.6.2020 10:00 bis 17:00 im Hotel Plankenhof, A-6136 Pill bei Schwaz, Dorf 6

Heilmittel aus der Natur selber machen

Wem seine Gesundheit wichtig ist, der macht seine Heilmittel selber. Insofern ein wichtiger Kurs für den autarken gesundheitsbewussten Menschen. Das Team um Helge Mueck hat langjährige Erfahrungen und zeigt uns genau, auf was wir bei der Herstellung achten müssen und wie Substanzen aus der Natur schonend weiterverarbeitet werden, so dass wir individuell zusammengestellte Mittel selber für unseren eigenen Bedarf herstellen können. Mit physikalischen Messmethoden werden dabei am Körper Energiemessungen durchgeführt, die Rückschlüsse ermöglichen auf etwaige Energiedefizite und somit gesundheitliche Handlungsfelder.

Themen:

  1. Ansatz DMSO mit Natursubstanzen
  2. Öl in Wasser Emulsionen mit spezifischen Wirkstoff Ölen und Substanzen
  3. Messungen mit Global Diagnostics

DMSO Mischungen

Im Workshop werden DMSO Mischungen mit diversen Natursubstanzen angesetzt.
Verwendet werden unter anderem: Chili, Meisterwurz, Beinwell, Eibisch (Hibiskus), Brennnessel (Wurzel, Samen und Kraut). Neben den Erklärungen kann sich jeder Teilnehmer die selbst zubereiteten DMSO Mischungen mitnehmen und entsprechend der Ziehzeit danach selbst in Apothekerflaschen abfüllen.

Nach oben

Öl in Wasser Emulsionen

Öl in Wasser Emulsionen mit dem Glasei und kristallinem Wasser werden entsprechend mit den vorbereiteten Ölen verwirbelt. Jeder Teilnehmer bestimmt die für ihn geeigneten Mischungen (wird auch mit GD gemessen). Danach werden die Emulsionen abgefüllt und zum mitnehmen für die Teilnehmer vorbereitet.
Im Workshop gibt es zu allen Substanzen Rezepturen, Anwendungen, Einnahme- und Verabreichungserklärung und auch Risiken und Vorsichtsmaßnahmen (speziell bei den Chili-Substanzen).

Nach oben

Global Diagnostics – ein Messsystem auf physikalischer Grundlage

Global Diagnostics wurde entwickelt, um dem Anwender zu helfen, die energetischen Zustände des Körpers auf einer rein physikalischen Grundlage zu messen und zu analysieren. Damit kann es als ein präziser, schneller und unabhängiger Assistent für eine ganzheitliche Betrachtung genutzt werden.
Eine in nur 8 Min. erstellte Analyse kann die Voraussetzung für eine möglichst optimale Reihenfolge und Intensität von Behandlungsschritten schaffen.
Die Datenerhebung des Global Diagnostics berücksichtigt die verschiedensten fachlichen Gesichtspunkte – unter anderem werden wissenschaftliche, ganzheitliche, osteopathische und empirische Daten verarbeitet.

Organisatorisches

Anhand der "Zutatenliste" kann jeder vorab bestellen, was er benötigt. Sowohl Verarbeitungsgeräte (sofern sie nicht im eigenen Haushalt sind), Glasbehältnisse zur richtigen Aufbewahrung der selbst hergestellten Heilmittel als auch die natürlichen Substanzen zur Herstellung.

Bestellungen für den Kurs bitte spätestens bis 8. März an Angelika melden, damit die Gerätschaften und Substanzen dann rechtzeitig beim Kurs zur Verfügung stehen.

Es besteht auch die Möglichkeit, nur dabei zu sein und zu lernen und gewisse Substanzen direkt dort zu bestellen oder zu erwerben. Viel besser ist natürlich, es selber zu machen.

Bei Fragen zu den Wirkstoffen, Substanzen oder Gerätschaften könnt Ihr Euch jederzeit an Angelika wenden (Telefonnummer wird auf Anfrage weitergegeben).

Nähere Infos zu den Kursinhalten gibt es ==> hier.

Alle Veranstaltungen werden als geschlossene Vereinsveranstaltungen durchgeführt. Mit der Anmeldung werden die Statuten des Vereins anerkannt. Nicht-Vereinsmitglieder können eine temporöre Vereinsmitgliedschaft für die Dauer der Veranstaltung eingehen.

Anmeldedaten zum Seminar "Workshop Naturheilmittel selber machen"

Termin: Sa, 27. Juni 2020. 10:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Hotel Plankenhof A-6136 Pill bei Schwaz, Dorf 6
Teilnahmegebühr: 85 € für Nichtmitglieder inkl. temporäre Vereinsmitgliedschaft während der Veranstaltung. Die Statuten des Vereins haben Gültigkeit.
  80.- € für Vereinsmitglieder
  zuzüglich bestellte und/oder vor Ort gekaufte Geräte und Substanzen
Anmeldung: E-Mail oder über Online-Formular
Bezahlung: Teilnehmerbeitrag entweder auf das Konto der Lebensinsel überweisen (IBAN: AT95 3621 8000 0045 2292) oder bar zur Veranstaltung mitbringen.

Nach oben