Bevorratung in der Praxis

Tagesworkshop am 22. Oktober in der Jurte bei Schwaz, jweils ab 9:00 Uhr

Termine: 22. Okt. 2016, 19. Nov. 2016, 10. Dez. 2016

Aus dem Inhalt:

  • Lebensmittelbevorratung - Wie kann ich gesunde Lebensmittel über lange Zeit bevorraten
  • Wasserbevorratung - Woher nehmen und wie lagern
  • Wichtige Geräte, die man haben muß
  • Alternative Energieformen, wenn der Strom nicht mehr aus der Steckdose kommt
  • Was sonst noch wichtig ist
  • ... und viele Tipps und Tricks

Bevorratung ist wichtig

Bevorratung zu Hause? Es geht auch anders.

Jetzt haben es endlich auch die Medien entdeckt! Die Autark-werden-Gemeinde weiß das schon.
Aber oft stellt sich die Frage: Wie mache ich es oder wie fange ich an?

In diesem Praxisworkshop lernen wir die einfachen Möglichkeiten, die jeder tun kann, um sich gesund und ausreichend mit allen notwendigen Lebensmitteln, Gerätschaften und Hilfsmittel einzudecken. Vorratshaltung ist in Friedenszeiten genauso wichtig und gehört zu einer umfassenden verantwortlichen Lebensplanung dazu wie rechtzeitig zu tanken, um an das Ziel zu gelangen. Der angenehme Nebeneffekt: damit bin ich auch in außergewöhnlichen Zeiten, in denen die Versorgung nicht mehr reibungslos funktioniert (wie z.B. bei Stromausfall) auf der sicheren Seite.

Das wollen wir uns auf diesem Workshop näher anschauen und wir werden feststellen, dass wir mit einfachen Mitteln in Eigenverantwortung ein sicheres Umfeld schaffen können.

 

Bevorratungsmethoden

  • Gesunde Lebensmittel haltbar machen durch Fermentieren, Dörren, Einrexen/Einwecken, Einlegen
  • Einfache Ernährung: weniger ist mehr
  • notwendige Gerätschaften, die auch stromautark funktionieren
  • Was tun für Wärme, Licht, Kochen
  • Tipps und Tricks für den Alltag

Anmeldedaten

Kurstitel: Bevorratung in der Praxis
nächster Termin: siehe oben
Beginn-Ende: 9:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Jurte bei Schwaz / Tirol
Teilnahmegebühr: 95 €
Für Mitglieder der Lebensinsel und Talentenetztirol: 75.- €. Tauschkreismitglieder Tirol können einen Teil mit ihren Talenten bezahlen.
Anmeldung: hier geht's zur Anmeldung
Sonstiges: Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt. Angemeldete Teilnehmer erhalten weitere Infos rechtzeitig vor dem Kurs.